Anfrageformular

Um Ihren Wünschen noch besser entgegenzukommen und um die Qualität unserer Dienstleistungen zu verfeinern, haben wir Ihnen ein Anfrageformular vorbereitet. Bitte geben Sie eine Kontaktmöglichkeit an, so dass wir die Möglichkeit haben auf Ihre Anfrage zu antworten.

Kundeninfo

Objektinformationen

Auflage

Format in cm

Inhalt

Umschlag





Register


Zusatzarbeiten

Verpackung

Anlieferung

Muster

Zusatzliche Information

Datenschutzvereinbarung

Anfrageformular

Cookie policy

In Übereinstimmung mit Art. 13 Abschnitt 1 und 2 der Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016 (DSGVO) informieren wir, dass der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten die SchoPa Buchbinderei Sp. z o.o. ist mit Sitz in der ul. Gdyńska 28 in 73-110 Stargard:

Die personenbezogenen Daten des Auftraggebers /Nutzers und seiner Mitarbeiter werden zur Marktforschung, zum Vertragsabschluss oder zur Durchführung der zum Vertragsabschluss erforderlichen Tätigkeiten verarbeitet (DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchst. B).

Die personenbezogenen Daten des Auftraggebers /Nutzers und seiner Mitarbeiter werden für den Zeitraum verarbeitet, der zur Durchführung des Kaufvorgangs und der damit verbundenen Aktivitäten, zum Abschluss des Vertrags / der Bestellung sowie zur Verfolgung von Ansprüchen im Zusammenhang mit dem Vertrag / der Bestellung erforderlich ist.

Darüber hinaus können personenbezogene Daten des Auftraggebers /Nutzers und seiner Mitarbeiter Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Vollzugsbehörden und IT-Systemanbietern, mit denen der Administrator zusammenarbeitet, zur Verfügung gestellt werden.

Der Auftraggeber/Nutzer und seine Mitarbeiter haben das Recht auf Auskunft über ihre Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung sowie das Recht auf Widerspruch.

Der Auftraggeber/Nutzer und seine Mitarbeiter haben das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde zum Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016 verstößt.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Auftraggeber/Nutzer im erforderlichen Umfang ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kaufvorgang. Der Auftraggeber /Nutzer ist verpflichtet, diese zur Verfügung zu stellen. Wenn keine personenbezogenen Daten angegeben werden, ist die Zusammenarbeit mit dem Administrator nicht möglich.